Lausitz Connect!

richtet sich an Lausitzer Menschen, die sich in die Gestaltung ihrer Region einbringen möchten. Hier haben Sie die Möglichkeit, gemeinsame Projekte auf den Weg zu bringen. Zusammen mit der Bürgerregion Lausitz unterstützen wir Sie in Ihrem Engagement, bringen unsere vielfältigen Erfahrungen und Kontakte ein und helfen auch nach der Mitmach-Konferenz weiter.

Bei Lausitz Connect arbeiten wir mit dem Open Space-Verfahren. Bei diesem Format bringen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre eigenen Anliegen, Fragen, Ideen und Vorschläge mit - getreu dem Motto „Miteinander handeln in der Lausitz". Bei Lausitz Connect! geht es ausschließlich um die Anliegen der Teilnehmenden! Wie können Sie ihre Anliegen und Interessen gemeinsam wahrnehmen? Wie können sich bestehenden Initiativen, Projekte und Kontakte vernetzen? Lausitz Connect! ist keine Konferenz mit endlosen Power Point-Vorträgen und Kinobestuhlung in einem abgedunkelten Raum. Stattdessen geht es um aktiven Austausch und um's Mitmachen in Einzelarbeit, zu zweit und in Kleingruppen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dieses Programm erwartet Sie⏰

  • 10.30 Uhr: Ankommen
  • 11 bis 12.45 Uhr: Begrüßung, Zeit zu Zweit-Interviews, zehn erfolgreiche Projektgeschichten
  • 12.45 bis 13.15 Uhr: Pause mit Vorstellung von Lausitzer Initiativen
  • 13.15 bis 18 Uhr: Lausitz Connect! Unsere Lausitz im Jahr 2030 im Open Space mit Mini-Workshops, Projektgruppen und Abschlussrunde

Wir freuen uns auf Sie! 🙌

PARTNERORGANISATIONEN UND FÖRDERUNG

Lausitz Connect! wird unter Trägerschaft von Lausitzer Perspektiven und im Rahmen des Projekts Bürgerregion Lausitz vorbereitet und durchgeführt. Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, das Land Brandenburg, das Programm MITEINANDER REDEN der Bundeszentrale für politische Bildung sowie die Deutsche Umwelthilfe.
-------------------------
Eintritt ab 18 Jahren. Personen erhalten nur Zutritt zu der Veranstaltung mit einem gültigen Ausweisdokument. Fotos des Personalausweises und andere Dokumente werden nicht akzeptiert. Außerdem werden Ticketstornierungen während der Veranstaltungen nicht zurück erstattet! Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und alle anderen Formen der Diskriminierung werden nicht geduldet. Nehmt Rücksicht auf eure Mitmenschen und stay safe!
Racism, sexism, antisemitisim and all other forms of discrimination won‘t be tolerated. Take care of your fellow human beings and stay safe!

Lasst es euch schmecken!