Videos

Randale Orchester: Für Einen (Mascha Kaléko) [YOUTUBE]

Svperfvtvre: Punk [YOUTUBE]

… mehr kommen demnächst.

360° Festival 2021
Running Order

Hier sehta ma, wie wir uns dit Janze zeitlich vorstellen!
Zwischendurch, davor und danach gibt’s spannende Interviews mit einer Vielzahl an Gästen aus der Lausitzer (Sub-)Kulturlandschaft, moderiert von Matthias Heine.
Die Gäste werden noch bekannt gegeben.
Und außerdem haben wir noch einige ganz besondere Überraschungen für euch; bleibt gespannt!

Info

LIEBE LEIDENSGENOSS*INNEN. JA, IN DER LAUSITZ BRENNT NOCH LICHT. UND GIBT DEN BLICK AUF EIN MUSIK-FESTIVAL DER BESONDEREN ART FREI: 360°-LIVE-STREAMING. EINE REISE DURCH MUSIK, VISUELLEM ERLEBNIS UND NATÜRLICH FETTEM SOUND.

Ausgetretene Wege sind nix für uns und wir haben neu gedacht. Die Musik-Szene befindet sich in einer Zwangs-Metamorphose, denn die Pandemie hat uns mit ihren klebrigen Händen weiterhin fest im Griff.

Doch das krisenerprobte Team vom Bunten Bahnhof Cottbus begibt sich für euch mit dieser Bredouille auf den Pfad der Tugend und er- schafft – dem Phönix der Lausitz gleich – einen Hybrid aus digitaler Zauberei und ehrlich-hand- gemachter Musik.

Da tiefstapeln bekanntermaßen so gar nicht un- ser Ding ist, stapeln wir für Euch nicht nur hoch, sondern gleich allumfassend – quasi rund! Denn da Ihr ja aktuell nicht vor einer Bühne stehen und feiern könnt, holen wir Euch einfach mit auf die Bühne. Weil wir es können! Weil wir es wollen! Und weil Ihr es braucht! Wir präsentieren euch das erste 360°-Grad-Live-Streaming-Festival der Welt. Beweist uns erst mal das Gegenteil. 😉

An den Abenden des 2. & 3. April 2021 erwarten euch Vizediktator, Käptn Blauschimmel, Randale Orchester, Svperfvtvre, Haracrash, Lord James, Slownauten und Disco Fatale & Scarlotte. Der Stream ist kostenlos und wird auf unserer Webseite bunterbahnhof.de/360grad zu finden sein.

Line-Up

Käptn Blauschimmel

Lange war es ruhig auf der See – nun setzt die MS Blauschimmel erneut die Segel! So wird das Steuer entstaubt und mit Herzenslust in unbekannte Gefilde aufgebrochen. Auch wenn der Käptn lange nichts von sich verlauten ließ, hat er jede Menge frisches Seemannsgarn und neueste Klänge im Gepäck, die sich hören lassen können wie ein Nebelhorn am Kap der guten Hoffnung! Fastfinger-Piano-Punk, der nicht davor zurückschreckt, Unerforschtes zu wagen. Wir sagen: denn man tau!

Lord James

Es lechzt förmlich aus dem Lord James Keller nach einem Stückchen Bühne, um ein paar Signale zu senden. Denn ohne unsere treue, stetig wachsende Gang sind wir schlichtweg nicht komplett! «Band» sind nur Frumpel (Freunde&Kumpel) auf einem Konzert, die für ‘ne Stunde andersherum stehen als der Rest. So leben und lieben wir es mit Euch seit knapp 15 Jahren. Jeder ist willkommen zum Lord James Punkrockmix mit und ohne Street, brandneuem Material der in Kürze erscheinenden 3. LP «Only good for boozin‘» und unserer berüchtigten großen Klappe mit endless love dahinter. Heiße Küsse..

Vizediktator

Vizediktator ist ein Statement zur Zeit, ein Wink mit dem Zaun, ein bitter-süßes Bild von der Straße der Stadt, ein grimmiger Mittelfinger und eine harte Punktlandung. Kreuzberg klingt noch immer wunderschön dreckig und direkter denn je. Die Songs zielen unter die Haut, schneiden ins Herz und ballen die Faust. Das ist die charmante Bordsteinkante, aber auch der unbequeme Stein im Schuh. Es ist noch nicht alles verloren, denn Vizediktator zieht dem Wolf höchstpersönlich den Schafspelz aus. Für einen Song, ein Konzert – oder auch für empfindlich länger.

Scheiß auf Popmusik, hört Straßenpop!

Disco Fatale und Scarlotte

Zum krönenden Abschluss erwartet uns am Freitag mit Disco Fatale und Scarlotte eine schnieke Runde Wave, Punk und 80ies. Es darf gefeiert, gelacht und geweint werden!

Randale Orchester

Hochverehrte Damen, Herren sowie alle daneben und dazwischen,
aus den Untiefen des lausitzer Seensumpfs schallt es empor: das Randale Orchester startet seine Mission als mobile Einsatzkapelle des glamourösen Protest-Entertainments. Den Fesseln der musikalischen Eintönigkeit entrissen, bedienen sie sich am Breitgefächertsten der Musikwelt und machen daraus ihr Eigen. Kein Song ist zu gewohnt, kein Akkord zu eingefahren um von dieser Ausnahmekombo nicht zu etwas Neuem aufpoliert zu werden. Also leihen Sie der „Lausitzer Gesellschaft zur Veredlung längst vergessener und unterschätzter B-Seiten“ Ihr Ohr – Sie werden es  nicht bereuen!

SVPERFVTVRE

Wir sind stolz darauf, euch als allerstes ein brandheißes Cottbuser Projekt präsentieren zu dürfen: SVPERFVTVRE lassen am Festival-Samstag ihre zündende Almostpop-Rakete steigen! 384.400 Kilometer sind’s bis zum Mond; bei uns ist’s ein Schritt vor’s Endgerät bis Outta Space! Wir sind gespannt!

Hara Crash

Hara Crash sind zwei Sorben, die sich in Berlin verlaufen haben und in überirdischen Hinterhofkatakomben musikalische Schallwellen erzeugen. Sie arbeiten nämlich schon länger am Klang der intergalaktischen Friedensmaschine – Hara Crash ist elektronische Musik für Völkerverständigung.

Slownauten

Am Samstag begleiten uns die Slownauten mit treibendem Downtempo durch die Nacht.